Warenkorb:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Ein Lächeln. Eine Zukunft. Eine Hoffnung.

Ein Lächeln. Eine Zukunft. Eine Hoffnung.

von Kafrika am Do, 03.08.2017 - 22:00

Drei Wörter, eine Motivation.

„Armut, Benachteiligung und Hoffnungslosigkeit regieren viele Teile von Afrika.  Zu jammern und immer nur zu sagen, dass Afrika geholfen werden muss und selber nichts dafür tun, bringt gar nicht“, meint Hermann Sorg. 
Aus Liebe zu unseren Nächsten wollen wir von kafrika ein Stück für die Zukunft beitragen.
Wir wollen eine nachhaltige Veränderung sehen – ganz nach dem Motto: raus aus dem Teufelskreis der Armut.
Unser Sambesi-kaffee ist jetzt ein Hoffnungsträger.


Wir haben uns entschlossen, die Hoffnungsträger Stiftung mit dem Verkauf unseres Sambesi (10% vom Verkaufspreis) zu unterstützen, insbesondere das Projekt in Sambia.
Was gibt es Schöneres, als für benachteiligte Menschen einzutreten.
Gesehen und geliebt werden.
Durch Patenschaften unterstützt Hoffnungsträger Kinder in Sambia, von denen ein Elternteil im Gefängnis ist. 100% der Spenden ermöglichen Schutz, Bildung, Essen und medizinische Versorgung.

 

„Als mein Mann ins Gefängnis kam war ich verloren. Ohne Hoffnung und ich wusste nicht wohin.“ sagt Thandiwe, Mutter von 7 Kindern.

 

 

Dank der Unterstützung, können ihre Kinder in die Schule gehen. Trotz schwieriger Lage, kann Thandiwe gemeinsam mit ihrer Familie hoffnungsvoll in die Zukunft blicken.

Ein Lächeln auf den Gesichtern der Kinder zu sehen, ist es, was das Herz berührt.

 

Kinderlachen

 

Hoffnung und neue Perspektiven. Mutig in eine bessere Zukunft.


Wir freuen uns und sind dankbar mit unserem Kaffee (Sambesi), die Hoffnungsträger Stiftung zu unterstützten.


Hoffnung verändert jedes Leben.