Unser neues Unterstützungsprojekt: PMCO – Armut in Uganda durch Bildung bekämpfen

kafrika - Geschrieben am 30.07.2020


Ab sofort wird kafrika mit 10 % des Umsatzes aus unseren Kaffees aus Uganda ein neues Hilfsprojekt unterstützen: Wir wollen die tolle Organisation gerne vorstellen: 

Die Organisation PMCO

Die PMCO – Peace Memorial Christian Organisation – ist aus einer jahrelangen Freundschaft zwischen Thomas Bleile und Charles Karangwa entstanden und hat sich zum Ziel gesetzt, das Leben vieler Kinder in Uganda durch Bildung und Unterstützung zu verbessern.

Es handelt sich bei der PMCO um eine freie, nicht kirchliche Organisation, die Kinder in Uganda im Bereich Mityana durch Patenschaften und eigene Bauprojekte fördert. Das Team, das größtenteils ehrenamtlich arbeitet, kommt aus Deutschland und Uganda. Hier sind Menschen zusammengekommen, die ihre Fähigkeiten und Netzwerke nutzen möchten, um etwas zurückzugeben und Gutes zu tun.

Unsere Philosophie

Unser Motto lautet Armut durch Bildung bekämpfen. Und genau das möchten wir auch in die Tat umsetzen. Durch den Schulbesuch erhalten die Kinder das nötige Wissen und die Fähigkeiten, die sie brauchen, um ein eigenständiges Leben mit einer Arbeit zu führen und sie somit vor der Armut zu retten. Deshalb ist das Team vor Ort größtenteils für die operative Durchführung verantwortlich, das Team in Deutschland für strategische Aufgaben und die Kommunikation und Akquise von Paten und Spendern.


Das Versprechen: Spenden, die ankommen

Uns ist es wichtig den Kindern in Uganda zu einem besseren Leben zu verhelfen. Deshalb kommen alle Spenden dort an, wo sie hinsollen. Die Reisen, die Webseite und weitere Maßnahmen werden von den Teammitgliedern und Verantwortlichen aus eigener Tasche bezahlt.

Was wir schon alles geschafft haben

Seit 2018 haben wir schon einiges geschafft: Rund 40 Patenschaften wurden übernommen und sichergestellt, dass die Kinder in die Schule gehen können. Doch mit dem Geld werden nicht nur die Patenkinder unterstützt, sondern die ganze Familie, die hinter jedem Kind steht.



Das Versprechen: Spenden, die ankommen

Uns ist es wichtig den Kindern in Uganda zu einem besseren Leben zu verhelfen. Deshalb kommen alle Spenden dort an, wo sie hinsollen. Die Reisen, die Webseite und weitere Maßnahmen werden von den Teammitgliedern und Verantwortlichen aus eigener Tasche bezahlt.

Was wir schon alles geschafft haben

Seit 2018 haben wir schon einiges geschafft: Rund 40 Patenschaften wurden übernommen und sichergestellt, dass die Kinder in die Schule gehen können. Doch mit dem Geld werden nicht nur die Patenkinder unterstützt, sondern die ganze Familie, die hinter jedem Kind steht.


Mit unseren Kaffees aus Uganda (Bugisu und Espresso Tembo) unterstützen wir PMCO: 10 % des Verkaufspreises gehen direkt ins Projekt. Jede Tasse Kaffee hilft!


Direkte Hilfe ist hier möglich:

Open Heaven e.V.
Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE62700205000009818802
BIC: BFSWDE33MUE
VWZ: PMCO + Adresse für Spendenbescheinigung

Beitrag kommentieren