Affogato al caffè

kafrika - Geschrieben am 23.04.2020

Das kafrika-Lieblings-Kaffeedessert


In den warmen Tagen ist ein Espresso oft zu heiß und kalt schmeckt er nicht mehr so gut. Deshalb möchte man den Kaffee gerne mit Eis kombinieren. Eine der einfachsten und leckersten Möglichkeiten für diese Eis-Kaffee-Mischung ist der Affogato al caffè. Wörtlich bedeutet dies „ertrunken im Kaffee“.


Man gibt eine Kugel Vanilleeis in eine Tasse oder Glas und übergießt diese mit einem frisch gebrühten Espresso. Manche verwenden auch einen gesüßten Espresso. Unserer Meinung nach geht es aber gut ohne Zucker, da das Vanilleeis meist schon süß genug ist.
Eine herrliche Kaffeeerfrischung für warme Tage – herrlich cremig und kühlend. Einfacher geht es kaum. Viel Spaß beim Ausprobieren!


Varianten: Sie können auch andere Eissorten ausprobieren, zum Beispiel Nuss- oder Schokoladeneis, oder den Affogato mit etwas Schlagsahne oder Schokoladenraspel dekorieren. Bei einer weiteren Variante wird zum Kaffee noch ein Schuss Amaretto gegeben.

Beitrag kommentieren