Kaffeelimonade selber machen

kafrika - Geschrieben am 12.07.2019

Unser aktuelles Lieblings-Kaffeegetränk ist die Kaffeelimonade, die an warmen Tagen herrlich erfrischend ist. Sie lässt sich einfach selbst zubereiten. Angelehnt ist das Rezept an den algerisch-portugiesischen Mazagran.

Zutaten:

  • Cold Brew Rezept oder kalter, kräftiger Filterkaffee,
  • (Bio) Zitrone oder Zitronensaft,
  • Zuckersirup,
  • Sprudelwasser,
  • Eiswürfel


Zubereitung:

  • In einem Topf Wasser und Zucker im Verhältnis 1:1 mischen und aufkochen und danach abkühlen lassen. (Da sich der Zuckersirup im Kühlschrank gut aufbewahren lässt, lohnt es sich, gleich etwas mehr zu machen, z.B. 500 ml Wasser und 500g Zucker).
  • In einem Krug die Zutaten wie folgt mischen:
    • Eine Tasse Zuckersirup,
    • zwei Tassen Cold Brew oder drei Tassen starken Filterkaffee
    • eine Tasse Zitronensaft
    • viele Eiswürfel,
    • Sprudel nach Belieben.

Die Kaffeelimonade auf Gläser verteilen und mit Zitronenscheiben dekorieren.

Das Rezept ist nur eine grobe Orientierung. Der Geschmack ist stark von der Stärke des Kaffees abhängig und sollte deshalb nach eigenem Geschmack angepasst werden.

Viel Spaß beim ausprobieren und experimentieren!

Beitrag kommentieren